Bavarian 24h

liveticker

Liveticker

Uhrzeit

Vorkommnis

Flagge

Strafe

erledigt

14:00

Die Sieger
#5 ATW Racing gewinnt das Bavarian 24h 2022 vor #44 Kurtz & Paffrath Motorsport und #15 ADAC Junior Team Südbayern

In der Trophy gewinnt #55 OSM Motorsport vor #69 Racoon Racing und #16 ADAC Junior Team Südbayern

Den BEBA Cup gewinnt #33 MSC Oberflockenbach vor #153 ZAP II und #68 K-Race Tec by SolidBam

11:34

Infos zum Rennende: Das Rennen wird um 14 Uhr 00 mit dem Gesamtführenden abgewungen, hierfür ist die Funkuhr an der Waage maßgebend. Die Fahrzeiten werden mit fallen der karrierten Flagge des Siegers beendet.

10:42

#153 Motorklammer gebrochen/ Motor gewechselt –> Safety Car 

10:24

#52  gegen #16, leichtfertig herbei geführte Kollision mit gravierende Auswirkung

Stopp & Go

11:27

10:03

#77 richtet Hinterachse

09:50

#28 Lenksäule verbogen

09:35

Die 4. Sprintphase gewinnt die #5 ATW Racing mit Pascal Karsten im Kart, vor der #75 Cool Running mit Bruno Fuhrmann am Steuer und zuletzt die #50 mit Joshua Paul Schweizer. 

09:25

#62 Schraube von der Spurstange verloren –> Safety Car

09:17

#29 Hinterachse gebrochen –> Safety Car

09:10

#175 Halter am Hauptbremszylinder gebrochen und ausgetauscht

07:05

#75 Bremsprobleme/mit eingeschränkter Bremswirkung

07:04

#70 Fahren ohne Bremse

3 Min

07:19

06:15

#23 Vorderreifen gewechselt

05:58

#50 verlorenes Rad durch Hinterachsen Bruch  –> Safety Car

3 Min

06:40

05:20

Offizielles Rennende 14 Uhr.

04:40

Die genaue Standzeit betrug 20 Minuten, daher wird die Fahrzeit nach Re-Start auf 85 Minuten erhöht. Für das Heavy Weight Zeitfenster werden diese 85 Minuten angerechnet.

04:20

Aufgrund der auftretenden Probleme mit der Zeitnahme ist eine kurze Rennunterbrechung notwendig. Die Standzeit wird auf die Waagezeit angerechnet. Die genaue Zeit wird anschließend an dieser Stelle bekanntgegeben.

03:47

#50  Reifen gewechselt

03:45

#66 Hinterachse gebrochen –> Safety Car –> Rennausstieg

03:40

#007 Chassis krumm –> Rennausstieg

03:16

#006  Die dritte Sprintprüfung gewinnt #44 Julian Walter vor #29 Bastian Dobitz und #68 Jonas Wagner

02:53

#006  Reifen und Bremsbeläge gewechselt

02:23

#77 Untergewicht 0,5kg

10 Sek

06:48

02:05

#22 Untergewicht 0,5kg

10 Sek

04:14

02:01

#52 Fahrzeit Überschreitung 1 Min

Stop&Go

02:48

02:01

#52  Untergewicht 8kg

Stop&Go

02:44

01:19

#69 4 Mann in der Tankbox

10 Sek

04:17

00:24

#77 Speedlimit

10 Sek

02:25

00:06

#62 bei Rot von Waage, Gewicht konnte festgestellt werden

10 Sek

01:58

22:32

#16 1,5 kg Untergewicht

Stop & Go

22:45

22:00

#175 Heckstoßstangenbefestigung 2x defekt

20:40

#62 unnötiges Anfordern des Safety Cars

3 Min.

21:15

19:40

#16 absichtliches Blockieren  

Stop & Go

19:43

18:20

#68 Tank leer gefahren –> Safety Car  

17:00

Bei den Junioren gewinnt die #15 ADAC Junior-Team Südbayern, vor #16 ADAC Junior-Team Südbayern und #52 ABR Junior Team.

17:00

Die Masters Wertung gewinnt die #506 MSC Oberflockenbach, vor #169 Cool Runnings II und #189 Kollektiv Seidel Racing e.V.

15:30

#33 vor Start/Ziellinie beim Re-Start überholt und wieder zurück fallen lassen

10 Sek

17:28

16:23

#82 Kette gerissen –> Safety Car

16:05

#28 Gasgestänge gebrochen

15:30

Die erste Sprintprüfung gewinnt #29 Joshua Heyder vor #55 Max Paul und #22 Nico Wagner

15:22

#68 Hinterradfelge gewechselt

15:22

#99 Achsschenkel/Spurstangen Schaden –> Safety Car

15:05

#506 Untergewicht 0,5 kg

10 sec.

16:08

14:58

#29 Untergewicht 0,5kg

10 sec.

16:02

14:20

#50 rammt #55/ leichtfertig herbei geführte Kollision ohne gravierende Auswirkung

14:30

14:00

Pünktlich um 14 Uhr werden die 33 Teams auf die Reise geschickt

12:30

 Startaufstellung zum Bavarian 24h

11:45

 #44 Kurtz & Paffrath Motorsport bestätigen im Top 12 Qualifying ihre Performance  und  sichern sich die Pole Position vor #5 ATW Racing und #50 Cinquanta Corse by ACV

IMG_1164

9:45

Vorläufige Pole Position bevor es ins Top 12 Qualifying geht steht für die #44 Kurtz & Paffrath Motorsport vor #5 ATW Racing und #77 FirEx Racing Team

10:44

#152 hat beim Trainingsende 0,5 kg Untergewicht

Zeiten gestrichen

erledigt

10:17

#29 verliert ein Rad konnte das Kart über die Boxenausfahrt bergen

Zeiten gestrichen

erledigt

9:45

pünktlich zum Start des Zeittrainings setzt Nieselregen ein, jedoch nicht genug um auf Regenreifen zu setzen

9:44

#69 rollt ohne Sprit im freien Training aus

IMG_1068

9:00

Pünktlich um 9:00 Uhr startet das freie Training bei angenehmen 17 Grad und trockenen Bedingungen.

Trainingszeiten für Freitag: 

09:00 bis 10:00 Uhr
10:30 bis 11:00 Uhr
11:30 bis 12:00 Uhr
12:00 bis 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 bis 14:00 Uhr
14:30 bis 15:00 Uhr
15:30 bis 16:00 Uhr
16:30 bis 17:00 Uhr
17:30 bis 18:00 Uhr
18:00 Trainingsende

Aktuelles Video

Letztes Video